Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich

Theater mit Puppen und Menschen

Eine alte Truhe ist das Einzige was ihm geblieben ist. Darin bewahrt er seine Geschichte, die er wieder und wieder erzählt: Das Märchen vom eitlen Prinzen, der in einen Frosch verwandelt wurde und den nur die Liebe einer schönen Prinzessin erlösen kann. Aber welche macht das schon? Vereinsamt und hilfebedürftig sehnt sich der greise Frosch nach dem Tode. Doch vielleicht gibt es Hoffnung! Denn seit heute ist Marina da. Und der treue Diener Heinrich bleibt eisern…
 
für Kinder ab 4 Jahren

Spiel

Dorothee Carls, Michael Hatzius

Regie

Melanie Sowa

Ausstattung

Puppenbau Berlin und Atelier Theater Waidspeicher

Presse

„ … mit viel kindlichem Humor und erwachsenem Witz neu inszeniert …“
Thüringer Landeszeitung TLZ 
 
 „…eine fantastische Darbietung…“ 
Thüringer Allgemeine